Sprachschule & Kurs
Unterkunft
Die Stadt
Leistungen
Freizeit & Ausflüge
Anfrage
Bildergalerie

Intensivsprachwoche Antibes Facts & Vorteile

  • Französisch Lernen in mediterranem Ambiente
  • Antibes ist eine Kleinstadt in sehr praktischer Distanz zum Flughafen von Nizza
  • Unterricht in einem qualifizierten Sprachinstitut mit Tradition
  • Gastfamilien in Gehdistanz oder auch öffentlich in weniger als 30 Minuten
  • Direktflüge ab Wien und München sowie Umsteigeflüge ab den Bundesländern buchbar
  • Vielseitiges Angebot an kulturellen und sportlichen Aktivitäten

Intensivsprachwochen Antibes– die Sprachschule

Unsere Partnerschule für die Französisch Intensivsprachwochen ist untergebracht in einem großen, sehr schön renovierten Gebäude mit Tradition. Die Schule bietet qualifizierten Unterricht und befindet sich in ruhiger Lage, verfügt über Garten und ist wenige Minuten vom Zentrum von Antibes mit all seinen Bistrots, Restaurants und Shops entfernt. Der Fußweg zu den nächsten Stränden und zum Yachthafen beträgt ca. 20-30 Gehminuten.

Mit über 30 Jahren Unterrichtstätigkeit verfügen unsere Partner in Antibes über umfangreiche Erfahrung in der Organisation der Französisch Intensivsprachwochen vor Ort.

Das Institut verfügt über WLAN in der gesamten Schule. Der Unterricht findet für gewöhnlich am Vormittag statt und dauert 45 Minuten pro Einheit. Mit innovativen Unterrichtsmethoden geht die Sprachschule auf die jeweiligen Wünsche und Interessen ein – ideal für Schulklassen.

Intensivsprachwoche Antibes – Mitgliedschaften

Die Sprachschule ist für ihr hohes Qualitätsniveau bekannt und ist Mitglied bei mehreren qualitätssichernden nationalen und internationalen Verbänden. Die Mitglieder unterziehen sich regelmäßigen Audits und Kontrollen. Der Schwerpunkt der Bewertung liegt in der Auswahl akademisch qualifizierter Lehrkräfte, der Methodik sowie der Verwendung adäquater und zeitgemäßer Unterrichtsmaterialien. Diese Maßnahmen zur Qualitätssicherung garantieren hohes Niveau bei den Sprachkursen

Schulsprachwoche Antibes– die Unterkunft

Während des Schulsprachaufenthaltes in Antibes wohnen die Schüler*innen bei sorgfältig ausgewählten Gastfamilien. In familiärer Atmosphäre bietet sich die Möglichkeit, die neuen Erkenntnisse aus dem Unterricht anzuwenden bzw. zu üben. Dabei kann der französische Alltag hautnah miterlebt und in die mediterrane Kultur eingetaucht werden. Die Verpflegung bei Gastfamilien ist mit Halbpension (Frühstück und Abendessen) oder Vollpension. Alle Gastfamilien sind in weniger als 30 Minuten erreichbar, damit für den Hin-und Rückweg zur Schule nicht zu viel Zeit benötigt wird. nach Möglichkeit findet der Schulweg zu Fuß statt, was aber nicht in allen Fällen machbar ist.

Auf Wunsch kann auch eine Studentenresidenz mit Unterkunft im Doppelzimmer und Halb- oder Vollpension gebucht werden.

Die Begleitpersonen wohnen während der Sprachwoche entweder bei der Gastfamilie im Einzelzimmer oder in einer Studentenresidenz.

Antibes

Antibes, die südfranzösische Stadt an der Côte d’Azur blickt auf eine lange und bewegte Geschichte, die zurück ins 5. Jahrhundert v. Christus bis zu den Griechen und Römern reicht. Heute ist die Stadt zwischen Cannes und Nizza ein Anziehungspunkt für Promis, auch namhafte Künstler wie Pablo Picasso oder Graham Greene fanden hier ihre Inspiration.

Antibes als geschichtsträchtige Stadt verfügt über das Picasso Museum, das Château Grimaldi und das weithin sichtbare am Hafen gelegene Fort Carré.

Die Anlegeplätze am großen Yachthaften von Port Vabaun bleiben wohl eher den Schönen und Reichen vorbehalten, aber die schönen Strände von Antibes bieten einen besonderen Reiz und ein schöne Ambiente. Direkt in Antibes befnden sich die Plage du Ponteil und die Plage de la Salis. In ca. 30 Minuten Fußweg von unserer Partnerschule entfernt erreicht man die palmgengesäumte Promenade und den Strand von Juan-les-Pins.

Von Antibes lassen sich einfach Ausflüge in die bekannten Metropolen der Côte d’Azur wie Nizza, Cannes und Monaco unternehmen. Nicht so bekannt sind die schönen Bergdörfer im Hinterland der Küste wie St. Paul de Vence oder Eze Village. Die Stadt Grasse im Département Alpes-Maritimes in nur 25km Entfernung ist das Zentrum der Parfümproduktion, mehrere 1000 Personen sind hier in der Parfumproduktion beschäftigt, das bekannteste Unternehmen heißt Fragonard.

Intensivsprachwoche Antibes – Leistungen

Der Programmablauf für Ihre Schulsprachwoche in Antibes sieht wie folgt aus:

  • Direktflug ab/bis Wien oder München nach Nizza; Umsteigeflug ab/bis Linz, Salzburg, Graz, Innsbruck, Zürich oder anderen Airports nach Nizza
  • 20 Lektionen Unterricht für die Dauer der Sprachwoche zu je 45 Minuten
  • Unterrichtsmaterial – Auf Wunsch Unterricht zu spezifischen Themen
  • 7 Tage, 6 Nächte bei der Gastfamilie im Doppelzimmer mit Halb- oder Vollpension
  • 24h Betreuung – alle inkludierten Aktivitäten sind geführt
  • Transfer ab/bis Flughafen Nizza
  • Freier Internetzugang

Gerne können wir diesen Programmablauf an Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen anpassen oder eine Verlängerungsnacht buchen.

Freizeit & Ausflüge in und um Antibes

Wir haben für Ihre Klassenreise nach Frankreich ein Kultur- und Freizeitprogramm ausgearbeitet, durch welches die Schüler*innen eine lehr- und abwechslungsreiche Sprachwoche in Antibes verbringen können!

Freizeitprogramm bei der Antibes Intensivsprachwoche inklusive:

  • Exkursion für einen halben Tag nach Nizza
  • Exkursion für einen halben Tag nach Cannes
  • Besuch des Picasso Museums
  • Kultur – Rallye in der Altstadt von Antibes

Die Sprachschule bietet überdies eine große Auswahl an Aktivitäten, die noch zusätzlich gebucht werden können:

  • Exkursion nach Monaco
  • Exkursion nach Grasse
  • Exkursion nach St. Paul
  • Kulinarische Workshops an der Schule
  • Kino
  • Crepes essen
  • Pétanque
  • Beach Volleyball
  • Walk durch Juan les Pins bei Nacht

Detailinformationen und ein umfangreiches optionales Freizeitprogramm für die geplante Französisch Intensivsprachwoche erhalten Sie mit Ihrem individuellen Angebot!

Anfrage Intensivsprachreise Antibes

Sehr gerne erstellen wir ein persönliches Angebot für Sie! Rufen Sie uns an oder senden Sie eine E-Mail an wolfgang.mandl@flamenco-sprachreisen.com! Wir ersuchen Sie hierzu um folgende Informationen:

  • Destination
  • Erwartete Gruppengröße
  • Geplanter Reisetermin
  • Anzahl der Begleitpersonen
  • Abflughafen
  • Schuladresse
  • etwaige Wünsche und Anforderungen
  • Kontaktdaten für Rückfragen (Email und Handy)

Ihre persönliche Betreuung in unserem Büro steht Ihnen vor, während und nach der Reise immer sehr gerne zur Verfügung – per Email oder Telefon!

Bildergalerie