Sprachschule & Kurs
Unterkunft
Anreise
Die Stadt
Freizeit & Ausflüge
Preise
Buchung
Bildergalerie

Sprachreisen Granada – Facts und Vorteile auf einen Blick

  • Originalpreis der Sprachschule – ohne Zuschläge!
  • Schule direkt im Zentrum – nur etwa 500 Meter von der Kathedrale entfernt
  • Maximal 10 Teilnehmer/Gruppe, 1 Lektion = 50 Min
  • Apartments und Familien meist in Gehdistanz zur Sprachschule
  • Klimatisierte Unterrichtsräume

Die Sprachschule Granada

Unsere Spanisch – Sprachschule in Granada ist ein sehr erfahrenes Institut und liegt sehr zentral, inmitten der historischen Altstadt. Sie befindet sich nur ca. 500 m von der Kathedrale Santa María de la Encarnación de Granada entfernt.

Das Institut verfügt über sechs geräumige und angenehm gestaltete Klassenräume, die durch freundliche Atmosphäre und audiovisuelle Ausstattung sehr gute Voraussetzungen für effektives Lernen bieten. In der Sprachschule wird kostenfreies WLAN sowie eine Bibliothek mit spanischer Literatur zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus ist Granada eine Stadt, in der fast alle wichtigen Einrichtungen zu Fuß erreichbar sind. In Ausnahmefällen greift man auf das sehr gut ausgebaute Busnetz zurück.

Spanischkurse in Granada

  • Standardkurs 25 Lkt / Woche
  • Intensivkurs 25+5 Lkt / Woche
  • D.E.L.E. Vorbereitung 30 Lkt / Woche
  • Langzeit – Standardkurs Granada 10 / 15 / 25 / 30 Lkt. / Woche
  • Spanisch Intensivsprachwoche Granada (Gruppenreisen)

Spanischkurs Granada Mitgliedschaften

Sicherheit durch Qualität: Unsere Spanisch-Sprachschule in Granada ist anerkanntes Mitglied internationaler sowie nationaler Fachverbände. Die Mitglieder werden in regelmäßigen Abständen überprüft und müssen hohe Qualitätsstandards einhalten. Der Fokus liegt in der Auswahl akademisch qualifizierter Vortragender und deren Unterrichtsmethoden sowie der Verwendung adäquater Unterrichtsmaterialien. Diese Vorgehensweise garantiert hohes Niveau bei Ihrem Spanischkurs in Granada.

Unterrichtszeiten bei unseren Spanisch Sprachreisen: So wie auch in Österreich an Feiertagen schulfrei ist, entfällt auch in den meisten Sprachschulen in Spanien der Unterricht. Dafür bieten die Institute fast immer Alternativprogramme an, die versäumten Lektionen von Feiertagen werden nicht nachgeholt. Die üblichen Kurszeiten liegen zwischen 9.00/9.30 Uhr und 13.00/13.30 Uhr. Fallweise findet auch nachmittags Unterricht statt (30h-Kurse, Spezialstunden, bei Kapazitätsengpässen auch Standardkurse).

Beginntermine: Für TeilnehmerInnen mit Vorkenntnissen ist Kursbeginn an jedem Montag im Jahr möglich. Absolute AnfängerInnen starten am 02.01., 29.01., 26.02., 12.03., 26.03., 09.04., 23.04., 07.05., 21.05., 04.06., 18.06., 26.06., an jedem Montag im Juli und August, 03.09., 17.09., 01.10., 15.10., 23.10., 26.11.

Kein Unterricht findet statt am 01.01., 28.02., 30.03., 01.05., 31.05., 15.08., 12.10., 01.11., 06.12., vom 22.12.2018 – 30.12.2018.

Mindestalter: 17 Jahre

Die Unterkunft bei Sprachreisen Granada

Appartements – Sprachkurs Granada
Die Appartements, die mit ca. 2-4 weiteren Sprachreise – Teilnehmern geteilt werden, liegen in unmittelbarer Nähe zur Sprachschule in Granada. Die Wohnungen sind meist in weniger als 20 Minuten von dort aus zu Fuß erreichbar. Küche, Bad, WC und Wohnzimmer werden gemeinsam genutzt.

Die Gastfamilie – Sprachkurs Granada
Man wohnt bei einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie im Einzel- oder Doppelzimmer. Die Familien sind ebenso meistens fußläufig erreichbar.

Die Anreise zum Spanischkurs Granada

Idealerweise fliegt man am Samstag per Charter- oder Linienflug nach Málaga. Vom Busterminal geht es weiter mit dem Linienbus (ca. stündliche Abfahrten von 07.00 bis 22.00 Uhr, Fahrzeit ca. 1,5 Stunden). Auf Wunsch bietet die Schule auch Airportabholung an (auf Anfrage). Von manchen Städten gibt es auch Linienflüge direkt nach Granada, die Weiterreise erfolgt dann mit dem Taxi ins Zentrum (ca. € 20,00). Zur Fortbewegung in Granada benötigt man in der Regel kaum Verkehrsmittel. Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten!

Eigene Anreise: Sie buchen selber die Flüge für Ihre Sprachreise nach Granada.
Informationen zur Flugbuchung: Die Anreise zum Sprachkurs in Granada findet optimalerweise am Sonntag vor Kursbeginn, die Abreise am Samstag nach Kursende statt (Verlängerungsnächte bei anderen Anreise-/Abreisetagen fast immer problemlos möglich). Für Flüge die Sie selber gebucht haben, geben Sie uns bitte Ihre Ankunfts- und Abreisezeiten bekannt (z. B. im Online-Anmeldeformular, per E-mail oder Telefon).

Anreise durch uns: Auf Wunsch kümmern wir uns auch um Ihre Flugbuchung (Bearbeitungsgebühr € 35,00).

Spanischkurs Granada – Die Stadt

Eine Sprachreise in dieser einzigartigen Stadt im Herzen Andalusiens, die geographische, kulturelle und historische Vielfalt kennzeichnen, ist ein besonderes Erlebnis! Malerisch am Fuße der Sierra Nevada gelegen, ist Granada ein Relikt aus 1001 Nacht. Nur einen Katzensprung ist es an die wärmste Küste Europas, die „Costa Tropical“, und ebenso schnell kommt man auf den höchsten Berg der iberischen Halbinsel, den Mulhacén (Sierra Nevada). Die besonderen Umstände ihrer Geschichte verleihen Granada eine märchenhafte Erscheinung.

Granada, Wiege verschiedenster Kulturen, war schon immer ein beliebter Ort. Romantische Literaten des 19. Jahrhunderts lebten ebenso hier wie die Griechen, Römer, Phönizier und Mauren. Granada ist wohl die Stadt Europas mit den meisten sichtbaren Spuren der einstigen Maurenherrschaft, wo man sich neben dem Spanischkurs auch vielseitig kulturell betätigen kann!

Der majestätisch über Granada liegende monumentale Alhambra-Palast, das in gutem Zustand erhaltene Maurenviertel „Albaizín“, und das etwas außerhalb liegende Zigeunerviertel „Sacromonte“ mit seinen kleinen in Gaststätten und zu Flamenco-Bühnen umgestalteten Wohnhöhlen, sind existente und höchst lebendige Zeugen der bewegten Vergangenheit in den Bergen Andalusiens.

Aber nicht nur die Historie ist gegenwärtig. „Was zählt, ist der Moment“, sagen die „Granadinos“. Granada ist eine pulsierende Universitätsstadt mit rund 60.000 Studenten und auch etlichen Spanisch – Sprachschülern, was ein ebenso schillerndes Nachtleben mit sich bringt! Eine Vielzahl von Bodegas, Tapa Bars, Restaurants, Cafeterias und Diskotheken erfreut sich an den zahlreichen Besuchern. Das besondere Ambiente konzentriert sich vor allem in der Nähe der Straßen „Pedro Antonio de Alarcon“ und der harmonisch zwischen Alhambra und Albaizín eingebetteten „Plaza Nueva“.

Freizeit und Ausflüge in und um Granada

Je aktiver man seine Sprachreisen verbringt, umso mehr lernt und behält man. Ob Alhambra, Albaizín, Sacromonte, Kathedrale, Museen … Granada bietet eine Aktivitätenauswahl der Extraklasse!

Zuviel Kultur, zuviel Vergangenheit? Keine Sorge, denn nachts ist ordentlich was los, andalusische Nächte sind lang und ein wahrer Geheimtipp für alle Nachtschwärmer! Das breit gefächerte Angebot an attraktiven Bars verlangt Durchhaltevermögen bis in die frühen Morgenstunden! Stimmen Sie sich bei einer „Ruta de Tapas“ darauf ein! (wird von unserer Sprachschule wöchentlich organisiert).

Flamenco Kommentar

Unsere Sprachschule Granada eignet sich hervorragend für jene, die die Atmosphäre und das intensive Begleitprogramm einer etablierten Sprachschule schätzen. Das Kultur – und Freizeitangebot in Granada ist schier unerschöpflich. Diejenigen, die auch die Nacht gerne zum Tag machen, werden hier ausreichend Gelegenheit dazu finden.

Preise für Granada

Hier finden Sie die Originalpreise der Sprachschule ohne Zuschläge, für die Reservierung verrechnen wir € 15,00.

Kursarten 1 WO 2 WO 3 WO 4 WO VL-WO
Standard 15 165 270 375 480 105
Intensiv 25 195 330 465 600 135
Intensiv 25 plus 5 285 510 735 960 225
One to One 10 310 560 810 1060 250
One to One 20 560 1060 1560 2060 500

Kursarten 12 WO VL-WO
Langzeit 15 1200 95
Langzeit 25 1440 115

Unterkunft 1 WO 2 WO 3 WO 4 WO VL-WO VL-NACHT
APP/DZ 70 140 210 280 70 20
APP/EZ 85 170 255 340 85 20
Familie/DZ/HP 140 280 420 560 140 20
Familie/EZ/HP 161 322 483 644 161 23
Familie/DZ/VP 154 308 462 616 154 22
Familie/EZ/VP 175 350 525 700 175 25

Doppelzimmer nur von gemeinsam Anreisenden buchbar.
Eine Kaution EUR 30,00 wird in der Schule am ersten Schultag hinterlegt und wird bei Retournierung des Lehrbuches und des Wohnungsschlüssels wieder rückerstattet.

Buchung/Abwicklung des Spanischkurses Granada

Vorgehensweise für die Buchung:

  1. Sie bekommen von uns ein Anmeldeformular für die Reisebuchung per Mail zugesendet. Bitte füllen Sie dieses vollständig aus, lesen Sie dieses sorgfältig durch und senden Sie es im Anschluss unterschrieben wieder retour an uns, entweder per E-Mail an office@flamenco-sprachreisen.com oder direkt an Ihre Betreuerin sowie per Post an:
    Flamenco Sprachreisen
    Kaisergasse 18
    4020 Linz
  2. Daraufhin erhalten Sie von uns die Buchungsbestätigung mit der Zahlungsaufforderung zur Anzahlung (20% mit Rechnungserhalt) sowie die Rechnung per Mail.
  3. Die Buchung ist nun abgeschlossen.

Die Abwicklung nach durchgeführter Spanischkurs-Buchung:

  • Die ersten Infos für Ihren Spanisch Sprachaufenthalt in Granada erhalten Sie nach geleisteter Anzahlung.
  • Die Restzahlung ist zwei Wochen vor Reiseantritt fällig und per Banküberweisung an uns zu bezahlen. Zahlungsinformationen sowie Bankdaten entnehmen Sie bitte der Buchungsbestätigung.
  • Die vollständigen Reiseunterlagen senden wir Ihnen ca. 1-2 Wochen vor Reiseantritt per Mail zu.

Und schon können Sie entspannt Spanisch lernen in Granada!

Bildergalerie