Sprachschule & Kurs
Unterkunft
Anreise
Die Insel
Freizeit & Ausflüge
Preise
Buchung
Bildergalerie

Sprachreisen Gran Canaria – Facts und Vorteile auf einen Blick

  • Originalpreis der Sprachschule – ohne Zuschläge!
  • Die Schule liegt nur wenige Gehminuten vom Playa de las Canteras entfernt
  • Maximal 14 Teilnehmer/Gruppe, 1 Lektion = 50 Min
  • 2 Residenzen in Gehdistanz zur Sprachschule
  • Klimatisierte Unterrichtsräume

Die Sprachschule – Spanisch lernen in Gran Canaria

Die Sprachschule liegt im Zentrum von Las Palmas, unweit des bekanntesten Stadtstrandes, der großen Playa de las Canteras mit seiner wunderschönen Uferpromenade.

Das Institut ist Gründungsmitglied von IALC, der weltweit wichtigsten Vereinigung von Sprachschulen. Eine mittlerweile 30-jährige Unterrichtserfahrung zeichnet das Institut für Sprachreisen auf höchstem Niveau aus!

Unterrichtszeiten bei unseren Spanisch Sprachreisen: So wie auch in Österreich an Feiertagen schulfrei ist, entfällt auch in den meisten Sprachschulen in Spanien der Unterricht. Dafür bieten die Institute fast immer Alternativprogramme an, die versäumten Lektionen von Feiertagen werden nicht nachgeholt. Die üblichen Kurszeiten liegen zwischen 9.00/9.30 Uhr und 13.00/13.30 Uhr. Fallweise findet auch nachmittags Unterricht statt (30h-Kurse, Spezialstunden, bei Kapazitätsengpässen auch Standardkurse)..

Spanischkurse in Gran Canaria

  • Standardkurs 20 Lkt / Woche á 50 min
  • Intensivkurs 20+5 Lkt / Woche á 50 min
  • One to One / Einzelunterricht

Spanischkurs Gran Canaria Mitgliedschaften

Um die Qualität der Schule auf höchstem Niveau zu halten, ist unsere Spanisch-Sprachschule in Gran Canaria anerkanntes Mitglied internationaler sowie nationaler Fachverbände. Die Mitglieder werden in regelmäßigen Abständen überprüft und müssen hohe Qualitätsstandards einhalten. Sowohl die Auswahl akademisch qualifizierter Vortragender als auch die verschiedenen Unterrichtsmethoden stehen hierbei im Fokus.

Beginntermine: AnfängerInnen beginnen immer am ersten Montag des Monats. Mit geringen Kenntnissen kann man eine oder zwei Wochen später in den Sprachkurs einsteigen. Mit allen anderen Niveaus kann man jeden Montag beginnen.

Kein Unterricht findet statt am 01.01., 13.02., 29.03., 30.03., 01.05., 30.05., 15.08., 08.09., 12.10., 01.11., 06.12., 25.12.2018

Mindestalter: 16 Jahre

Die Unterkunft in Gran Canaria

Sie wohnen in einer der beiden schuleigenen Residenzen, welche nahe zur Schule und des schönen Canteras-Strandes liegen. Beide Residenzen verfügen in den Zimmern über ein eigenes Bad, Safebox, Fernseher und WLAN. Zur allgemeinen Benutzung steht ein gemeinsamer Raum (Teeküche) mit Kühlschrank, Toaster, Mikrowelle, Wasserkocher, Geschirr und Besteck zur Verfügung. Die Halbpension (Mo-Sa Mittagessen, Am So Abendessen) wird in der Sprachschule serviert.

Die Anreise nach Gran Canaria

Die Anreise zum Sprachkurs erfolgt idealerweise am Sonntag. Von allen größeren europäischen Städten verkehren regelmäßig Charter- oder Linienflüge nach Gran Canaria. Weiterreise mit dem Flughafenbus, er fährt ca. alle 15 Min. nach Las Palmas und kostet ca. € 1,50. Von der Endstation in Las Palmas nehmen Sie ein Taxi zu Ihrer Unterkunft welches ca. € 4,00 kostet. Das Taxi vom Airport zur Unterkunft kostet ca. € 20,00. Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten!

Eigene Anreise: Sie buchen selber die Flüge für Ihre Sprachreise nach Gran Canaria.
Informationen zur Flugbuchung: Die Anreise zum Sprachkurs in Las Palmas findet optimaler Weise am Sonntag vor Kursbeginn, die Abreise am Samstag nach Kursende statt (Verlängerungsnächte bei anderen Anreise-/Abreisetagen fast immer problemlos möglich). Für Flüge die Sie selber gebucht haben, geben Sie uns bitte Ihre Ankunfts- und Abreisezeiten bekannt (z. B. im Online-Anmeldeformular, per Email oder Telefon).

Anreise durch uns: Auf Wunsch kümmern wir uns auch um Ihre Flugbuchung (Bearbeitungsgebühr € 35,00).

Spanisch in Gran Canaria – die Insel

Sonnenschein das ganze Jahr hindurch, wundervolle Strände, Sanddünen, fruchtbare Täler inmitten wüstenhafter Vulkangebirge, Shoppingtouren mit Freunden des Spanisch – Sprachkurses, moderne touristische Infrastruktur und eine sehr gute Erreichbarkeit; das sind die Eigenschaften, die diese Insel wohl am besten charakterisieren. Gran Canaria besitzt alle klimatischen Vorzüge des kanarischen Archipels und weitere Besonderheiten, die es zu einem bevorzugten Urlaubsziel machen. Man kann herrliche Strände genießen, wandern, Sport betreiben oder sich auf die Spuren der Entdecker begeben.

Lernen Sie Spanisch in einer exotischen und bunt gefächerten Natur, im Kontakt mit einem Volk mit einer besonderen Geschichte und Eigenart, am Schnittpunkt zwischen Europa, Afrika und Amerika. An der Küste findet man weite Sandstrände, und während anderswo Winter herrscht, liegen unsere Sprachschüler beim Spanisch – Sprachaufenthalt in der Sonne und blicken auf die schneebedeckten Bergspitzen.

Las Palmas

Die Hauptstadt Gran Canarias und die Provinz mit ca. 380 000 Einwohnern liegt im Nordosten der Insel. Ein bemerkenswertes Kulturangebot, typisch koloniale Architektur, hohe Attraktivität in Sachen Einkauf, ein reichhaltiges Unterhaltungs- und Sportangebot haben Las Palmas zu einer Großstadt mit internationaler Atmosphäre werden lassen. Mit ausgezeichneten Restaurants, Cafes und Bars ist auch für ausreichend Unterhaltung Tag und Nacht gesorgt.

Freizeit und Ausflüge in und um Gran Canaria

Je aktiver man seine Sprachreise gestaltet, umso mehr lernt und behält man. Unsere Spanisch – Partnerschule veranstaltet Partys, Exkursionen und Besichtigungen. Den Studenten stehen auf dem „Minikontinent“, wie Gran Canaria wegen seiner landschaftlichen Vielfalt auch genannt wird, zahlreiche Ausflugs- und Sportmöglichkeiten zur Verfügung. Sie können einfach die gesamte Insel per Mietwagen auf eigene Faust oder mittels eines von der Schule organisierten Ausflugs erkunden. Die Ausflugs- und Mietwagenpreise auf den Kanaren sind äußerst günstig.

Flamenco Kommentar

Bei mittleren Jahrestemperaturen von 19°-25° bietet Gran Canaria optimalste Voraussetzungen das ganze Jahr über. Sie lernen Spanisch in einer der renommiertesten Sprachschulen des Landes. Während der Süden zuweilen touristisch überlaufen ist, ist Las Palmas im Norden „immer noch“ eine spanische Großstadt mit internationalem Charakter geblieben.

Preise für Gran Canaria

Hier finden Sie die Originalpreise der Sprachschule ohne Zuschläge, für die Reservierung verrechnen wir € 15,00.

Kursarten 1 WO 2 WO 3 WO 4 WO 5 WO 6 WO 7 WO 8 WO VL-WO
Standard 20 185 325 480 635 790 945 1110 1110 155
Standard 20 + 5 One to One 308 571 849 972 1250 1528 1806 1929 278
One to One 10 Vormittag 346 692
One to One 15 Vormittag 519 1038
One to One 20 Vormittag 692 1384
One to One 10 Nachmittag 316 632
One to One 15 Nachmittag 474 948
One to One 20 Nachmittag 632 1264

Unterkunft 1 WO 2 WO 3 WO 4 WO 5 WO 6 WO 7 WO 8 WO VL-WO VL-NACHT
Residenz/DZ/F* 166.5 333 499.5 499.5 666 832.5 999 999 166.5 24
Residenz/DZ/HP* 216.5 433 649.5 649.5 866 1082.5 1297.5 1297.5 216.5 31
Residenz/DZ/F** 217 434 651 651 868 1085 1302 1302 217 31
Residenz/DZ/HP** 270 540 810 810 1080 1350 1620 1620 270 39
Residenz/EZ/F 266 532 798 798 1064 1330 1596 1596 266 38
Residenz/EZ/HP 321 642 963 963 1284 1605 1926 1926 321 46

* Preise gültig für gemeinsam Anreisende/Buchende
** Preise für Einzelpersonen buchbar, das Zimmer wird doppelt belegt
Doppelzimmer nur von gemeinsam Anreisenden buchbar.

Buchung/Abwicklung des Spanischkurses in Las Palmas de Gran Canaria

Vorgehensweise für die Buchung:

  1. Sie bekommen von uns ein Anmeldeformular für die Reisebuchung per Mail zugesendet. Bitte füllen Sie dieses vollständig aus, lesen Sie dieses sorgfältig durch und senden Sie es im Anschluss unterschrieben wieder retour an uns, entweder per E-Mail an office@flamenco-sprachreisen.com oder direkt an Ihre Betreuerin sowie per Post an:
    Flamenco Sprachreisen
    Kaisergasse 18
    4020 Linz
  2. Daraufhin erhalten Sie von uns die Buchungsbestätigung mit der Zahlungsaufforderung zur Anzahlung (20% mit Rechnungserhalt) sowie die Rechnung per Mail.
  3. Die Buchung ist nun abgeschlossen.

Die Abwicklung nach durchgeführter Spanischkurs-Buchung:

  • Die ersten Infos für Ihren Spanisch Sprachaufenthalt in Las Palmas auf Gran Canaria erhalten Sie nach geleisteter Anzahlung.
  • Die Restzahlung ist zwei Wochen vor Reiseantritt fällig und per Banküberweisung an uns zu bezahlen. Zahlungsinformationen sowie Bankdaten entnehmen Sie bitte der Buchungsbestätigung.
  • Die vollständigen Reiseunterlagen senden wir Ihnen ca. 1-2 Wochen vor Reiseantritt per Mail zu.

Und bald geht’s los auf die wunderschöne Insel Gran Canaria!

Bildergalerie